Ihr asozialen Heuchler die auf die GDL schimpfen

Kann es ja verstehen wenn man sauer ist und nicht pünktlich an seinen Arbeitsplatz kommt, aber was da gerade in Deutschland in der Masse abgeht ist einfach unerträglich. Auf der einen Seite beklagen immer mehr Bürger, die soziale Ungerechtigkeit, soziale Kälte, den Abbau der Demokratie, dass die Politik sich nicht mehr um die Bürger kümmert, dass Recht nicht gleich Recht oder Gerechtigkeit ist.

Dass Minderheiten in unserer Gesellschaft keine Lobby haben oder kein Gehör finden und der Willkür des Staates , der Justiz, der Polizei ausgesetzt sind. Ihr beklagt wenn Manager zuviel Gehalt bekommen und die Menschen die wirklich arbeiten, mit einem Hungerlohn abgespeist werden und keine gerechte Bezahlung erhalten.

Quelle: https://www.flickr.com/photos/nasebaer/
Quelle: https://www.flickr.com/photos/nasebaer/

Dann kommt ein Streik der voraussichtlich den Personenverkehr lahm legen soll, wenn die Bahn nicht einlenkt. Und jetzt kommen Millionen Arbeitnehmer nicht in die Arbeit bzw. verspätet. Es ist ja nicht so dass der Bahnverkehr vollkommen lahm gelegt wird. Es gibt Notfahrpläne.

Und jetzt kommen wir an den Punkt wo ich viele Nörgler, Besserwisser, Heuchler, Pseudo-Demokraten zur Sprache kommen.Ihr genau die oben benannten kotzt herum wenn ihr die Demokratischen Werte verliert und sie selbst nicht nutzen könnt. Manchmal hab ich den Eindruck dass die Gesellschaft nur insoweit Demokratisch ist, wie es in den eigenen, persönlichen Kragen passt. Wehe wenn dieses demokratische Recht jemand nutzt der Dich damit nicht rechtzeitig in die Arbeit bringt, oder Waren später geliefert werden, dann ist
es mit der eigenen Demokratischen Akzeptanz ganz schnell vorbei. Sicher geht es auch um Macht, nur für ein kostbares Gut.

Mir hat es den Anschein wenn einer nicht die exakt demokratischen Werte besitzt (in dem Fall Streikrecht) dann darf das Recht andere ebenfalls nicht ausführen, weil es ja gerade nicht in den eigenen Kragen passt.

Leute echt so stellt ihr Euch Demokratie und Gerechtigkeit vor?
Ihr beschleunigt mit so einer Einstellung nur noch den weiteren Abbau unserer restlichen Demokratischen Werte, nur das übersteigt allzu oft den eigenen geistigen Horizont. Ich kann nur eines sagen, ihr seit so erbärmliche Heuchler, die sich in den sozialen Medien dann auch noch festsetzen und andere Menschen durch den Social Proof in die asoziale geistige Verblödung mitziehen lassen.

Danke und Grüße , Joachim

Veröffentlicht von

Joachim

Armut ist keine Mangel an Ressourcen sondern ein Mangel von teilen, geben und schenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*