Thema Steuern in 2019

Anstoß der Diskussion über Steuern in 2019 war ein Tweet von Herrn Lindner. Man kann ja über Herrn Lindner denken was man will, aber in diesem Punkt hat er einfach Recht. Warum dass erkläre ich noch.

Was es da an Meinungen bei Twitter zu dem Tweet gibt ist echt haarsträubend. Ein Tweet von Herrn Ruprecht Polenz hat bei mir den Boden aus dem Fass geschlagen, da ich sonst die Kommentare von diesen Herrn sehr interessant fande und oftmals Zustimmung von mir erhalten hat. Aber der folgende Tweet ist sowas von daneben.

Warum ärgert mich so ein Tweet, weil es sowas von verlogen ist und nicht der Wahrheit entspricht. Warum dass erkläre ich nun.

Disclaimer: Ich zahle gerne Steuern und ich bin einer von 3 Millionen Steuerzahlern in Deutschland die den höchsten Steuersatz zahlen.
Aber ich zahle nicht Steuern für Dinge die zur Aussage gebracht werden wie:“ Steuern sind für Schulen, Universitäten, Kindergärten, Polizei, Feuerwehr da“.

Diese Aussagen sind massiv gelogen und zwar jetzt im Einzelnen:

„Mehr als der Hälfte der Schulen sind marode“
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Mehr-als-die-Haelfte-der-Schulen-sind-marode,hallonds51914.html

„Deutschland lässt seine Schulen verrotten“
https://www.zeit.de/wirtschaft/2015-09/marode-schulen-bildungspolitik

„Volle Kassen, marode Schulen“
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/investitionsstau-volle-kassen-marode-schulen/22915982.html?ticket=ST-2257458-TTfgLXyplgmc77WzewFo-ap5

„34 Milliarden Sanierungsbedarf“
https://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/marode-schulen-34-milliarden-euro-sanierungsbedarf/

So kaputt ist meine Schule! Deutschland 2019

Braucht es noch mehr Beispiele, dass man erkennt dass die Aussagen „Mit Steuern werden Schulen gebaut und repariert“ gelogen sind?
Das man Steuern angeblich für Schulen, Bildungssystem usw. bezahlt ist ungefähr so wenn man Spendengelder nach Libyen schickt. Es kommt nicht dort an, wo es benötigt werden. Wo landen dann diese Steuergelder denn nun, stelle ich mir die Frage? In der Rüstung, weil Trump es so von Deutschland als Nato Partner verlangt?

Ich würde jede Kommune mit Strafgeldern belasten die diese vorhandenen Steuergelder nicht abrufen. Es muss aufhören dass immer noch Elfenbeintürme, persönliche politische Befindlichkeiten, Karriere Egositen der Bremsschuh für den Ausbau von Schulen und Universitäten sind. Es ist untragbar wie die Bausubstanzen immer mehr kaputt gehen inkl. Sanitäre Einrichtungen. Jedes Ordnungsamt hätte so eine Sanitäre Einrichtung wäre es eine Gaststätte, eine sofortige Schließung vollzogen.

Dann können wir gleich noch mit Straßen weiter machen:
„Tausende Kilometer Kreisstraßen in schlechtem Zustand“

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/kontrovers/marode-strassen-tausende-kilometer-kreisstrassen-in-schlechtem-zustand-100.html

Marode Straßen in Deutschland

In letzter Zeit war ich öfters in Nürnberg, meine Geburtsstadt, unterwegs und musste persönlich feststellen in was für einen schlechten Zustand diese Straßen sind. Dass war vor 40 Jahren nicht so und da war ich in Nürnberg sehr viel mit dem Auto unterwegs. Hier denke ich benötigt es keine weiteren Links zur Bestandsaufnahme „Marode Straßen in Deutschland“.

Was ich aber noch ergänzen möchte sind „Brücken in Deutschland“. Hierzu gab es von der Tagesschau einen Artikel Online:

https://www.tagesspiegel.de/politik/berlin-wird-zur-zerteilten-stadt-marode-bruecken-sind-ein-zeichen-fuer-fehlgeleitete-politik/24510224.html

Viele Brücken sind marode.

Dann war da noch etwas wegen Kindergarten. Es gibt immer noch zu wenig Kindergartenplätze, schlecht bezahltes Kindergarten Personal und die Zuzahlungen der Bürger für einen Kindergartenplatz sind zu hoch. In einem Tweet habe ich von „400 Euro“ im Monat gelesen.
Jeder Steuerzahler hat ein Recht auf einen Kindergartenplatz, nur ist das Recht nicht einklagbar. Ob eine finanzielle Entschädigung der richtige Weg ist steht auf einem anderen Papier.

Also mündiger Steuerzahler würde ich mir wünschen dass sofort mit Sanierungsarbeiten in Schulen und Universitäten begonnen wird. Es können und dürfen die Sanierungen nicht weiter durch die oben genannten Punkte blockiert werden. Dieses Reiche Land Deutschland verarmt immer mehr durch maßlose Regulierungen, Besserwisserei und festhalten an veralteten Strukturen.

Heutzutage wird ja alles in Frage gestellt, warum wird das Thema Steuern nicht auch mal zur Frage gestellt und reformiert. Alleine dass ich nach jeder Einkommensteuererklärung als Freiberufler, die Sorge haben muss, meine eventuellen Nachzahlung aufbringen kann, da ich sonst im Knast lande.

Inzwischen verzichte ich auf eine Erhöhung meines Stundensatz da ich sowieso immer nur Steuern nachzahlen muss im 5 stelligen Bereich. Und das für ein Land was aus sozialen Aspekten derartig herunter gewirtschaftet wird, Nein, Danke Deutschland Du kannst mich mal.

Beitragsbild: https://pixabay.com/images/id-870757/
Nutzungsrichtlinien: https://pixabay.com/de/service/terms/

Veröffentlicht von

Joachim

Armut ist keine Mangel an Ressourcen sondern ein Mangel von teilen, geben und schenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.